• Mo - Fr: 09:30 - 18:30
  • Sa: 09:30 - 18:00

INFORMATION Lampe Berger
Artikel-Nr.: [INFO]

Preis: 0,00 EUR

inkl. MwSt. + zzgl. Versand



LAMPE BERGER PARIS wandelt seit 1898 die Raumluft in duftende Atmosphären um. Die erste Lampe Berger wurde von Maurice Berger erschaffen, einem pharmazeutischen Angestellten in einer Apotheke, um die Luft in Krankenhäusern zu reinigen. Die Lebensbedingungen verbesserten sich, und die Reinigung des Lebensraumes wurde zu einem zentralen Punkt. 
 

Das Katalyse-Diffusions-System von LAMPE BERGER PARIS kann gleichzeitig die Raumluft von unangenehmen Gerüchen befreien, und im selben Augenblick subtile Raumparfums freisetzen.

Es ist wirklich leicht ...
 

• Zuerst füllen Sie Ihre Lampe Berger zu 2/3 mit dem Parfum Ihrer Wahl.
 

• Setzen Sie den Brenner in die Lampe ein, und setzen Sie danach die Löschkappe wieder auf die Lampe auf.
 

• Lassen Sie den Docht für 20 Minuten einweichen.
 

• Ihre Lampe ist jetzt bereit, nehmen Sie die Löschkappe ab und zünden Sie die Flamme an.
 

• Warten Sie 2 Minuten, und pusten Sie dann vorsichtig die Flamme aus, um das offene Feuer zu löschen.
 

• Platzieren Sie die Schutzkrone über dem Brenner, Ihre Lampe Berger entfaltet nun ihre Wirkung.
 

• Der Brenner setzt nach und nach den gewünschten Duft frei, und verwandelt so die Raumluft in eine faszinierende Atmosphäre.
 

• Zwanzig Minuten der Diffusion genügen, um in einem Raum von 12m² eine bezaubernde Magie zu erschaffen.
 

• Nun können Sie die Schutzkrone vorsichtig abheben, und die Löschkappe auf den Brenner aufsetzen, um Ihre Lampe Berger zu löschen.

 

Die Katalyse, das Diffusionssystem der LAMPE BERGER PARIS:
 

Der von LAMPE BERGER gewählte Katalyse-Träger ist die Keramik des Brenners AIR PUR System 3C®. Er ist das Ergebnis von mehreren Jahren Forschung. Die Gleichmäßigkeit und die Beständigkeit seiner Porosität tragen dazu bei, die Wirksamkeit der Reinigung und die Qualität der Diffusion der Parfums de Maison zu gewährleisten.
 

Eine unvergleichliche Technologie


Der Brenner Air Pur System 3C® ist das Ergebnis von 5 Jahren Arbeit, und er ist durch 6 internationale Patente geschützt. Er besteht aus einem keramischen Puder, welches vom „Centre de Transfert de Technologies Céramiques“ (Limoges, Frankreich) entwickelt wurde – es bietet eine absolut homogene Brenntemperatur von bis zu 500°C. Dies bewirkt, dass der Brenner Air Pur System 3C® sehr heiß wird, wenn die Lampe Berger in Betrieb ist, er sich dabei aber nicht ins rötliche verfärbt.
 

Der Brenner setzt sich aus 2 Zonen zusammen, um gleichzeitig zwei Aktionen ausführen zu können:
 

•    Die Vernichtung der Gerüche erfolgt im Außenbereich des Brenners, in dem die sehr hohe Temperatur (500°C) die Katalyse ermöglicht: von der Wärme angezogen, kommen die Moleküle mit der Katalyse-Zone in Kontakt, was sie aufspaltet. Der Katalysator des Brenners begünstigt ihre Oxidation und verhindert so, dass sie sich erneut verbinden.

•    Gleichzeitig, durch eine Rinne im Zentrum des Brenners Air Pur System 3C®, steigt das Parfum aus dem Lampenkörper zur Oberfläche des Brenners, wodurch eine Diffusion gewährleistet ist, die gleichzeitig schnell, homogen und lang anhaltend ist.
 

Seine Lebensdauer
 

Wir empfehlen, den Brenner Air Pur System 3C® alle 200 Anzündvorgänge auszutauschen – die entspricht bei regelmäßigem Gebrauch in etwa nach einem Jahr.

 



zurück

Sonderangebote

0 Waren
Hersteller Info
Lampe Berger

Mehr Produkte
Hersteller



Schnellsuche

 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

erweiterte Suche